Aktueller Beitrag 27. Juni 2019

Zinshaus/Renditeobjekt zum Kauf in Marburg (verkauft)

Die Kapitalanlage – seltenes 3-Parteienhaus in Marburg-Stadt
Das 3-Parteienhaus im Jugendstil wurde als Massivbau mit einem Steinstein-Kellergeschossmauerwerk errichtet und befindet sich in zentraler Marburger Stadtlage. Es teilt sich in zwei Wohnungen sowie eine Gewerbeinheit und eine kleine Einliegerwohnung auf und verfügt insgesamt über 3 Balkone und einen Gemeinschaftsgarten auf der straßenabgewandten Seite. Die Einheite im Erd- sowie im Dachgeschoss sind derzeit vermietet und die Wohnung im Obergeschoss steht dem Erwerber zur eigenen Nutzung oder Vermietung zur Verfügung. Die Räumlichkeiten sind mit Holzdielenboden bzw. Teppichboden und PVC ausgestattet und verfügen teilweise über modernisierte Sanitärräume.


Aktueller Beiträge

News

12.05.2022

Geplatzter Kaufvertrag: Schadenersatzansprüche umfassen Maklerprovision

Hat der Verkäufer einer Immobilie sich eine Pflichtverletzung zuschulden kommen lassen, woraufhin der Käufer vom Kaufvertrag zurücktritt, kann der Käufer die bereits gezahlte Maklerprovision sowie die von ihm entrichtete Grunderwerbssteuer als Schadenersatz einfordern. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH).

weiterlesen

Immobilien

06.05.2022

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Marburg

Außergewöhnliches 3-Familienwohnhaus in TOP-Kernstadtlage Ein außergewöhnliches Angebot – sowohl von seiner Konzeption und Ausstattung als auch insbesondere von seiner Lage. Durch einen der namhaftesten Architekten Mittelhessens wurde hier ein architektonisches Meisterwerk geschaffen, das nicht unbedingt ein klassisches Renditeobjekt sein muss, aber bei durchaus guter Verzinsung, 3 Wohnungen in bester Qualität und mit einmaligem Wohnwert bietet. […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht