Aktueller Beitrag 06. Oktober 2019

Jetzt neu: Zinshaus/Renditeobjekt zum Kauf in Marburg

Attraktives, vermietungssicheres Mehrfamilienhaus in bester Wohnlage von Marburg
Das in Massivbauweise auf einem Sandsteinfundament errichtete Mehrparteienhaus wurde sukzessive ausgebaut, sodass es heute über 5 Wohneinheiten verfügt und aufgrund der exponierten Innestadtlage hohe Vermietungssicherheit verspricht. Durch Modernisierungen in die Haustechnik insbesondere zwischen 1973 und 2000 bieten die Wohnungen heutigen Standard und verfügen über Wannen- bzw. Duschbäder, Gäste-WC, 3 Balkone, eine Loggia und eine Gartenterrasse. Im Untergschoss des Gebäudes befinden eine allgemeine Waschküche sowie eine 2-Zimmerwohnung. Diese UG-Wohnung ist wegen eines Feuchtigkeitsschadens derzeit nicht vermietet. Nach Bebeben des Schadens sind die angegebenen Mieteinnahmen deutlich steigerbar.

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.


Aktueller Beiträge

News

05.08.2021

Hochwasser: Mieteransprüche bei Unwetterschäden

Die Schäden die durch Hochwasser, Starkregen und andere Unwetter entstehen, betreffen Mieter und Vermieter gleichermaßen. Doch was passiert mit einem Mietverhältnis, wenn die Mietwohnung unbewohnbar geworden ist? Wie sollen sich Mieter und Vermieter verhalten? Reparatur, Instandsetzung & Mietminderung Der Vermieter ist dazu verpflichtet, Wasser abpumpen zu lassen und andere Schäden zu beseitigen. Seine Versicherung haftet […]

weiterlesen

News

29.07.2021

Hochwasser: Nur 46 Prozent aller Privathäuser sind versichert

Nach Angaben der Verbraucherzentralen sind nur rund 46 Prozent aller Privathäuser gegen Schäden durch Hochwasser und Überschwemmung versichert. Diese Schäden werden durch eine Elementarschadenversicherung abgedeckt, die in der Regel nicht separat, sondern nur zusammen mit einer Gebäudeversicherung abzuschließen ist. Wozu eine Elementarschadenversicherung? Im Fall von Katastrophen wie aktuell in Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen zahlt eine […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht